Starten Sie die Konfiguration von Ihrem massgeschneiderten Herrenjacket (Blazer, Veston, Sakko) zuerst mit der Auswahl vom gewünschten Anzugstoff:
 

 

 

 


Hochwertige Stoffe, höchste Qualität bei der Verarbeitung sowie eine perfekte Passform zeichnen unsere maßgeschneiderten Sakkos aus.

Unsere Herren-Sakkos lassen Sie, sowohl bei formellen wie auch informellen Anlässen toll aussehen. Sei es mit einem Sakko aus edler Merino Wolle, einem Jacket aus luxuriöser Kaschmirwolle oder mit einem Business Sakko aus Schurwolle. Bei uns erhalten Sie genau was Sie wollen, nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen, genau auf Ihre Körpermasse und Körperform geschnitten. Neben den formellen Stoffen, bieten wir auch ausgezeichnete Stoffe für den etwas lockeren Umfang im Büro (Smart Casual) und die Freizeit an, den auch dann darf man toll und passend gekleidet sein. Sei es im Sommer mit einem Sakko aus einem leichten und luftigen Leinenstoff oder einem Sommer Sakko aus einem leichten Wollstoff. Sei es im Herbst mit einem Tweed Jacket, im Winter mit einem Winterjacket aus einem schönen Baumwoll-Flanellstoff oder im Frühling mit einem Jacket aus Kord (Schnürlsamt).


Klassische Sakkos oder auch Business-Sakko
Für den Büroalltag empfehlen wir ein Sakko aus Schurwolle, einem Wollmix oder Merinowolle, bei sehr formellen Anlässen oder für den Event am Abend, kann es auch mal etwas mehr sein, wie ein Sakko aus Kaschmirwolle. Bei den Anzugstoffen gilt, je feiner der Stoff, desto formeller wirkt er. Die klassischen Farben für das Business-Sakko sind Dunkelgrau und Dunkelblau. Schwarz ist in der Geschäftswelt jedoch seltener verbreitet, als man denken könnte und wird eher in den intellektuellen Kreisen getragen. Im Sommer kann man durchaus auch ein Jacket in hellen Farben tragen.
 

Sommerjacket oder Leinen Sakkos
Bei sommerlich heißen Temperaturen möchte man am liebsten in den Badehosen ins Büro, doch lässt dies der Anstand und noch viel mehr der Chef bestimmt nicht zu. Doch wie wäre es mit einem Sakko, dass fast so leicht ist wie ein Hemd? Unsere maßgeschneiderten Sommer Sakkos fühlen sich so frisch an wie sie aussehen.


Der Club-Blazer – die Jacke mit den edlen Knöpfen
Er ähnelt zwar dem Navy-Blazer in vielerlei Hinsicht, doch sind sich die beiden Blazer bei näherer Betrachtung sehr unterschiedlich. Die gängigen Farben sind zwar auch Dunkelblau und Schwarz doch kann der Club-Blazer, je nach Club, auch in anderen Farben sein. Da der Club Blazer die Zugehörigkeit zu einem Club dokumentiert, kann jede erdenkliche Farbe und Design gewählt werden. Gerne werden gestreifte Blazer von Clubs getragen. Grün wird gerne von Golfspielern getragen, Rot von Ruderclubs. Die Knöpfe können goldfarben sein, öfters werden jedoch auch silberne Knöpfe oder Büffelhorn Knöpfe gewählt. Der Club Blazer ist einreihig, meistens mit zwei Knöpfen. In Österreich wird der Club Blazer für alle privaten Gelegenheiten sehr gerne getragen. Oft kombiniert mit Chinos, Kakis aber auch Anzughosen und Jeans.
 

Navy Blazer
Der traditionelle Navy-Blazer (soll seit 1837 in dieser Form existieren), ist aus einem dunkelblauen Anzugstoff (Navy Blau) und hat zwei Knopfreihen mit insgesamt 14 goldenen Knöpfen, davon 6 Knöpfe auf der Vorderseite und jeweils 4 Ärmelknöpfe. Die goldfarbenen Knöpfe können diverse Motive haben z.B. Wappen, Anker, Schild etc. Der Navy Blazer hat eine Brusttasche und zwei Pattentaschen sowie zwei Seitenschlitze. Der Navy Blazer wir für gewöhnlich mit einem leicht taillierten Schnitt gewählt und kann sehr gut mit Chinohosen, wie auch Hosen aus Kord, Twill, Flanell oder Jeans getragen werden.


Tweedsakko
Tweed. Der perfekte Stoff für ein Sportsakko oder auch Freizeitsakko. Der Tweed ist eher dick und rau und daher sehr robust und strapazierfähig. Dadurch ist Tweed sehr gut für die Freizeit und Natur geeignet. Für den Tweed werden verschiedene farbige Webstoffe verwendet, um wirklich einzigartige Looks zu weben. Tweed ist in vielen Farben und Designs erhältlich. Tweed ist genau richtig für die kälteren Herbst- und Wintertage. Ein Tweed Sakko gehört heutzutage in jede Garderobe, super mit einer Stoffhose, Wollhose, einer Chino oder der guten Jeans kombinierbar.


Kordsakko oder auch Cordsakko, Manchester Jacket
Lässig und edel zugleich, kombinieren Sakkos aus Cord die klassische Eleganz eines Sakkos mit dem entspannten Charme vom Kordstoff. Sakkos aus Kord, auch Cord geschrieben oder als Manchester bezeichnet, sind eine sportliche Alternative zum klassischen Sakko und passen damit zu nahezu jeder Gelegenheit. Ein Sakko aus Feincord kann, kombiniert mit einer Anzughose auch gut im Büro getragen werden. Als Freizeitjacke ist Cord vor allem für den Herbst und Frühling sehr gut geeignet, kombiniert mit Jeans und Chinos. Kord ist ein samtartiges Gewebe mit Längsrippen und ist in mehreren Farben und Ausführungen erhältlich. Warme Färbungen sind für den Stoff charakteristisch - beliebt sind beispielsweise Braun, Camel und Umbra. Es gibt aber auch Varianten in Schwarz, Dunkelblau und Petrolgrün. 

 



 

 

 

 



Massanzug, Herrenanzug, Damenanzug, Hosenanzug, Masshemd, Wintermantel nach Mass
Massanzug-online.at - Massanzug-online.at - Massanzug-online.at